Mitgliederversammlung 2016

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Verein

Liebe Vereinsmitglieder,

am 30. September 2016 findet unsere ordentliche Mitgliederversammlung im „La Bruschetta“ in Beuern. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

Der Vorstand

U17 feiert ersten Saisonsieg

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Verein

Um 14:00 startet unser 3. Hoppers-Spiel an diesem Sonntag in Erda. Gegner war die 2. Mannschaft des VfB Erda.

U17U17-2

Erfreulicherweise konnten alle Spiele erfolgreich gestaltet werden. Mühe hatte Luis Wolf gegen Anna-Lena Rupp im ersten Satz. Nachdem er einem frühen deutlichen Rückstand lange Zeit hinterhergelaufen war, konnte er letztlich diesen noch drehen und knapp 24.22 gewinnen der Zweite Satz war mit 21:9 dann deutlich.

zum Spielbericht 

U15 mit 2 Niederlagen am 2. Blockspieltag

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Verein

Die Spieltage 3 und 4 der U15 Minis wurden als Blockspieltag in Erda ausgetragen. Wir mussten ersatzgeschwächt antreten; sowohl David Ruddies als auch Maxi Förster standen nicht zur Verfügung.

Um 10:00 begann die Partie gegen das BLZ. 5 Spiele gingen verloren. Bis auf das 2. Doppel, das mit einer ganz knappen 3-Satz Niederlage (22:20 im 3.) endete, leider sehr deutlich. Nur Paul Solbach konnte sein 4. Einzel gewinnen.

U15 BLZU15 BLZ-2

Das um 12:00 folgende Spiel gegen den VfB Erda verlief ebenfalls erfolglos mit 1:5. Gespielt wurde in gleicher Besetzung.

U15-ErdaU15 Erda-2

Den einzigen Erfog verbuchte Nina Schäfer im 1. Einzel gegen Bertges sehr souverän mit 21:11 21:16.

Umkämpft war das 1. Doppel Schäger / Schöll gegen Moser / Kollender, das die Erdaer Mädels im 3. Satz für sich entschieden.

Bericht BLZ Mittelhessen

Bericht VfB Erda

U19 gewinnt mit Mühe erstes Saisonspiel

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Verein

Am ersten Spieltag der neuen Saison konnte sich unsere U19 mit 4:2 in heimischer Liebig-Halle gegen den Tus Driedorf durchsetzen. Kai Albrecht sprang hierbei für den eigentlich geplanten Luis Wolf kurzfristig ein.

U19 4b145208-4c52-46e4-86f8-69ee94116bfdU19 Driedorf 48211192-cb32-46b7-bd12-a59262ac24c8

Gewinnen konnten wir das 1. Doppel mit Silvan Schöll / Jonatan Lopez-Castillo in 3 Sätzen. Im 2. Doppel gewannen Kai Albrecht / Jonathan Backhaus ebenfalls in einem 3-Satz-Spiel..

Das 1. Einzel verlor Silvan gegen Max Albohr deutlich. Auch Jonathan Althaus hatte gegen Josephine Stahr das Nachsehen. Das 2. Einzel wurde von Jonathan (JLo) erfogreich gestaltet, ebenso das 4. Einzel  von Kai Albrecht, der den 2. Satz hauchdünn zu 19 gewann.

zum Spielbericht 

1. Mannschaft überzeugt, 2. Mannschaft verliert harten Kampf

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Verein

Einen Sieg mit 7:1 fuhr heute unsere 1.Mannschaft im Derby gegen das BLZ Mittelhessen 3 ein. Den ersten Punkt steuerten Julia Pawlick und Pati Belczewski bei, die Karziewicz / Herbet zu 10 und 16 bezwangen. Erst in drei Sätzen waren Julian Messik / Chris Zahrt, die erstmals seit vier Jahren in der Saison wieder ein Doppel bildeten, im 1.Herrendoppel gegen Eggers / Will erfolgreich (12:21, 21:10 und 21:16). Denkbar knapp mussten sich Marco Düringer / Darius Djafari ihren Gegnern Lüders / Kuntz geschlagen geben. Sie verloren einen harten Fight über drei Sätze mit 18:21, 21:18 und 18:21. Im Anschluss bot Pati eine starke Leistung gegen Claudia Karziewicz und gewann zu 20 und 12, während Julian Messik im 1.Herreneinzel gegen Tim Eggers jeweils hohe Rückstände noch drehte und mit 21:17 und 21:19 siegte. Für den Siegpunkt zeichnete sich Chris Zahrt in seinem Spiel gegen Lucas Will verantwortlich (zu 16 und 14). Es sollten aber nicht die letzten Punkte bleiben. Das Ergebnis in die Höhe schraubten zum Abschluss Nico Ganser im 3.Herreneinzel (21:15, 21:13 gegen Jens Lüders) und das Mixed Julia Pawlick / Marco Schlapp beim 21:13 und 21:12 über Herbert / Kuntz.

Zum Detailergebnis

Ohne Punkte blieb leider die 2.Mannschaft im Anschluss an das Spiel der 1.Mannschaft.

6 mal in der Ferne

Geschrieben von cz + gw am . Veröffentlicht in Verein

Am Sonntag sind wieder 5 unserer Mannschaften im Einsatz.

Die U15 hat erneut zwei Spiele an nur einem Tag und diese werden in Erda ausgetragen. Das erste Spiel beginnt um 10 Uhr gegen das BLZ Mittelhessen, das zweite Spiel findet zwei Stunden später gegen den ansässigen VFB Erda statt.

Ebenfalls nach Erda reisen unsere U17 und die 1.Mannschaft und beide beginnen dort parallel um 14 Uhr. Ebenso identisch: Für beide geht es jeweils gegen die zweite Mannschaft des VFB Erda der Miniklasse beziehungsweise Erwachsenen. Zuvor schwingen bereits die 2. und 3.Mannschaft ihre Schläger, wenn um 12 Uhr für unsere Dritte in Dillenburg, Gegner ist Dillenburg 2, zum Startschuss kommt und um 12:30 Uhr die Zweite gegen den BV Hungen 3 antritt.

U17 verliert auch 2. Saisonspiel

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Verein

Am zweiten Spieltag der neuen Saison musste sich unsere U17 mit 2:4 in heimischer Liebig-Halle gegen das BLZ geschlagen geben. Nina Schäfer sprang hierbei für den eigentlich geplanten Luis Wolf an Ranglistenposition 1 kurzfristig ein .... und gewann ihre beiden Spiele.

U15 8a3b5741-8265-4e2f-8bcc-be410f1db1ab
U15 BLZ f0158117-0a3a-471d-bbc7-1fe1c95e6ac4

Gewinnen konnten wir das 2. Doppel mit Nina Schäfer / Oskar Nurbakhsch in 2 Sätzen. Das 1. Doppel verloren Kai Albrecht / Moritz Bachmann erwartungsgemäß gegen die favorisierten Clara Hess / Heiko Schneider.

Während Nina Schäfer gegen Sina Schomer ihr Einzel sicher mit 21:6 21:17 nach Hause brachte gingen die Einzel 1 bis 3 verloren. Dabei gab sich Moritz Bachmann erst nach 3 Sätzen geschlagen. Kai Albrecht im 1. Einzel hatte gegen Clara Hess im 1. Einzel das Nachsehen, Oskar Nurbakhsch im 2. Einzel gegen Heiko Schneider.

zum Spielbericht