U19 wird Herbstmeister

Geschrieben von cz + gw am . Veröffentlicht in Jugend

Am Samstag, den 3.12. fanden zwei Nachholspiele unserer Jugend statt.

Souverän gewann dabei die U19 gegen die BSG Langgöns / Rechtenbach mit 6:0. Mit 3 Siegen und einem Unentschieden bedeutet dieser Erfolg Platz 1 in der Tabelle vor dem TuS Driedorf, der mit einem Punkt Rückstand auf Platz 2 steht.

Spielbericht

U19 Langgöns 1U19 Langgöns 2

U17 Untentschieden im Nachholspiel

Geschrieben von cz + gw am . Veröffentlicht in Jugend

Die U17 reiht sich nach einem 3:3 daheim gegen den VFB Erda I auf Platz 4 ein. Die Punkte besorgten Oskar Nurbakhsch und Nina Schäfer im 2. und 4. Einzel sowie Kai Albrecht und Oskar Nurbakhsch im 1. Doppel. 

Spielbericht

U17 Erda 1

U17 Erda 2

U17 Erda 3

U15 Unentschieden in Dillenburg

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Jugend

Das war unsere bislang längste Begegnung. Start 14:00 Ende erst um 16:10 mit Ninas Einzel gegen Josefine Hof.

Die beiden Doppel liefen jeweils über 3 enge Sätze. Das 2. Doppel Tizian Schöll  / Paul Solbach machte es besonders spannend mit 18:21, 26:24 und 25:23. Im zweiten und dritten Satz gaben sie Ihre ührung zum Ende hin noch ab.

Nina Schäfer / David Ruddies im ersten Doppel gaben sich ebenfalls erst nach 3 Sätzen mit 21:16, 17:21 und 21:16 knapp geschlagen.

Nach den beiden ewig langen Doppeln lief es in den Einzeln 2 und 3 zu unseren Gunsten. Tizian Schöll gewann mit 19:21 und und dann deutlich 12:21. Noch klarer war David Rudies Erfolg mit 10:21 und 5:21.

Nach ausgeglichenem Stand hattte dann leider Paul Solbach in 3 Sätzen das Nachsehen 21:10, 20:22, 21:9.

Somit ging es im letzten Spiel des Tages im 1. Einzel um das Erreichen eines Remis. Das schaffte Nina Schäfer im Spiel gegen Josefine Hof sicher mit 13:21 und 12:21.

Spielbericht

Dillenburg1Dillenburg2

 

U19 gewinnt in Hungen

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Jugend

Die Hungener traten ersatzgeschwächt mit ihrem U11-Talent an, sodass das 2. Doppel und 4. Einzel leicht an uns gingen.

Jonathan L. gewann locker sein Einzel, Jonathan B. fand nie zu seinem Spiel und verlor sein Einzel.

Das 1. Doppel Silvan / Jlo wurde sicher gewonnen.

Das erste Einzel war spannend. Silvan gab den ersten Satz gegen Jonas Müssig ab, drehte dann aber das Spiel und gewann am Ende doch noch sicher.

Hungen1Hungen2

Nina Schäfer bei der HBV Meisterschaft 2016 U13 - U19

Geschrieben von cz + gw am . Veröffentlicht in Jugend

Am Wochenende stehen die hessischen Meisterschaften in Bad Vilbel / Dortelweil an. In der Altersklasse U13 ist Nina Schäfer gleich für alle Disziplinen qualifiziert. Sie geht im Einzel an den Start und im Mixed mit Tim Böhmer vom BLZ Mittelhessen. Gar topgesetzt geht sie zusammen mit Sandy Kollender (VFB Erda) im Mädchendoppel ins Rennen.

Außerdem ist Silvan Schöll als Ersatz in der Altersklasse U19 vorgesehen.

Das Bild zeigt Nina und Sandy beim Ranglisten Turnier Gruppe Mitte in Worms, wo sie Anfang September einen hervorragenden 3.Platz belegten.

NinaSandy

 

 

 

 

Deutlicher Sieg der 1.Mannschaft

Geschrieben von cz + gw am . Veröffentlicht in Verein

Nach zwei Niederlagen am letzten Wochenende kehrte unsere 1.Mannschaft gestern in die Erfolgsspur zurück. Beim Vorletzten der Tabelle, BSG Lahn-Dill 2, gab es einen 7:1 Auswärtssieg. Das Damendoppel Pati Belczewski / Julia Pawlick und das 1.Herrendoppel Marco Schlapp / Chris Zahrt legten mit Siegen in zwei Sätzen vor. Im Anschluss musste sich das 2.Herrendoppel Marco Düringer / Darius Djafari erneut knapp geschlagen geben und unterlag mit 9:21, 21:17 und 19:21 den Kontrahenten Christan Spieß / Florian Weisbarth. In der Folge konnten dann alle Einzel von Pati Belczewski, Julian Messik, Chris Zahrt und Nico Ganser erfolgreich gestaltet werden und auch im Mixed gewannen Julia Pawlick / Julian Messik gegen Lisa Rödiger / Christian Spieß (21:14, 21:15), was den 7:1 Endstand markierte.

http://hbv-badminton.liga.nu/…/nuLig…/wa/groupMeetingReport…

Personell geschwächt durch den Ausfall von Malte Ihmels und Jörg Wilczek verlor die 2.Mannschaft beim BLZ Mittelhessen mit 2:6. Ging das 1. Herrendoppel Marco Düringer / Darius Djafari gegen Tim Blütgen / Konstantin Otto noch klar an uns mit 21:12 und 21:16, so verliefen die Doppel von Torsten Mache / Steffen Dörr und Aylin Semmler / Stefanie Hemmann in zwei Sätzen zu unseren Ungunsten. Im Dameneinzel war Aylin Semmler gegen Paulina Ens erst nach drei Sätzen geschlagen (21:18, 14:21, 10:21) und auch Flo Weber zog im dritten Satz gegen Konstantin Otto den Kürzeren (21:19, 16:21, 14:21). Ebenso unterlegen waren Torsten Mache und Silvan Schöll in ihren Einzel, so dass die Niederlage beim Stand von 1:6 nicht mehr abzuwenden war. Ein bisschen Ergebniskosmetik konnten Sandra Schaum / Steffen Dörr im Mixed betreiben, die in ihrer Premiere sehr gut aufspielten und nach zwei knappen Sätzen (19:21, 22:20) am Ende deutlich den dritten Satz zu 9 gegen Verena Wagner / Jan Wagner gewannen.

http://hbv-badminton.liga.nu/…/nuLig…/wa/groupMeetingReport…

In der Aufstellung Johanna Burk, Julia Herrmann, Sandra Schaum, Jörg Albrecht, Jonathan Lopez, Silvan Schöll und Flo Weber hatte die 3.Mannschaft mit 1:7 beim RV Hoch – Weisel 2 das Nachsehen. Einzig im 2. Herrendoppel konnte das Jugenddoppel Jonathan Lopez / Silvan Schöll gegen Florian Köstler / Boris Sauerborn mit 24:22 und 21:15 einen Punkt für unser Team erspielen. In seiner Premiere bei den Erwachsenen zwang Jonathan Lopez auch im Einzel seinen Gegner Boris Sauerborn in den 3.Satz verlor aber letztendlich mit 15:21, 21:13 und 16:21.

http://hbv-badminton.liga.nu/…/nuLig…/wa/groupMeetingReport…

Weihnachtsfeier 2016

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Verein

Einladung zur Weihnachtsfeier

Liebe Hoppers,

 

am Samstag, den 03. Dezember 2016 findet unsere Weihnachtsfeier statt.

 

Geplant ist um 14:30 Uhr (Einspielen ab 14:00 Uhr) ein

Badminton-Spaßturnier in der Halle der IGS in Großen - Buseck. Voraussetzung hierfür ist eine Ausreichende Teilnehmerzahl -

um diese zu ermitteln meldet euch bitte bis spätestens 27.11.2016

über die unten angeführte Tabelle an.

 

Im Anschluss essen und trinken wir gemütlich um

18:30 Uhr in der Pizzeria „Adria“

(Frankfurter Str. 30, 35392 Gießen).

Hierfür bitten wir euch ebenfalls um eine Anmeldung mit

eurem Namen und eurer Essensbestellung

bis spätestens 27.11.2016 in der Tabelle „Weihnachten 2016“

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1H-j2WLVmSkibA5JNHItXmhfj3I4rmBkpL3cz2aJxWhg/edit#gid=0

(bitte wählt ein Gericht aus der Onlinespeisekarte: http://www.pizzaadriagiessen.de/restaurant-giessen-2/ )

Bei Bestellung und Nichtteilanhme muss dennoch gezahlt werden.

Zur Weihnachtszeit gehören natürlich auch Geschenke dazu.

Deshalb werden wir dieses Jahr wieder eine Variante vom „Schrottwichteln“

machen. Dazu muss jeder Einzelne ein in Zeitungspapier verpacktes Geschenk mitbringen. Hierbei verschenkt man Dinge, für die man selbst keine Verwendung mehr hat.

(Beschriftet euer mitgebrachtes Geschenk also bitte nicht.)

 

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Zeit mit euch!

U17 gewinnt in Hoch-Weisel am Sonntag-Nachmittag

Geschrieben von Gerhard Weinandt am . Veröffentlicht in Jugend

Am Sonntag-Nachmittag gelang unserer U17 in Hoch-Weisel ein deutlicher 6:0-Auswärtserfolg. 

Wir spielten in der Besetzung Luis Wolf, Kai Albrecht, Oskar Nurbakhsch, Nina Schäfer.

Hoch-Weisel 1

Hoch-Weisel 2 Hoch-Weisel 3